Diese Seite drucken

Was uns bewegt

Die ACK gibt Impulse zum ökumenischen Handeln in Nürnberg und trägt dazu bei, dass die Gemeinschaft der Christen in unserer Stadt sichtbar und spürbar wird.

Im Evangelium von Jesus Christus wurzelt der Einsatz der Nürnberger ACK. Die Botschaft der Bibel und das gemeinsame Band von Taufe und Glaube sind der "Wurzelboden", aus dem die ACK Kraft und Orientierung für die gemeinsame Praxis gewinnt.

In den Mitgliedskirchen spiegelt sich die Vielfalt des christlichen Lebens in einer Großstadt wie Nürnberg. Leitbild der ACK ist die "versöhnte Verschiedenheit", in der die Vielfalt eine wichtige Voraussetzung lebendiger Einheit ist.

Zum Selbstverständnis der Arbeit der ACK gehört die Mitverantwortung für ein gelingendes Zusammenleben im Lebensraum Großstadt, auch über rein theologische und religiöse Fragen hinaus. Darum ist uns auch das Gespräch mit Vertreter/innen der Israelitischen Kultusgemeinde und den muslimischen Gemeinden ein wichtiges Anliegen.